Veröffentlichungen

Im Folgenden haben wir eine Auswahl an Büchern, Blog- und Zeitschriftenbeiträgen sowie Vorträgen rund um das “Einfach weniger Stress”-Konzept zusammengestellt. Wir sind stetig dabei, die Wirksamkeit zu testen und die Ergebnisse in die Praxis zu transferieren.

Buch:

Cover Buch Stressprävention in modernen Arbeitswelten
Buchcover “Stressprävention in modernen Arbeitswelten”

Paulsen, H. & Kortsch, T. (2020). Stressprävention in modernen Arbeitswelten. Das “Einfach weniger Stress”-Manual. Göttingen: Hogrefe.

ISBN: 9783801729240

Evaluationen:

Uhlig, J. (2021). Effectiveness of a Web-Based Stress Management Intervention. Results of a Randomized Controlled Trial. Hildesheim: Universität Hildesheim.

Fabian, A. (2019). Evaluation der Effekte von zwei Stresspräventions-Interventionen auf Stresserleben und -bewältigung. Braunschweig: Technische Universität Braunschweig.

Zeitschriftenbeiträge:

Kortsch, T. & Paulsen, H. (2020). Stressprävention im Unternehmen. ARP Arbeitsschutz in Recht und Praxis, 2020(3), 82-86.

Blogbeiträge:

Kortsch, T. (2020). Job Crafting: Das Leben selbst in die Hand nehmen und entspannter gestalten. Beitrag für den Hogrefe-Themenbereich.

Kortsch, T. (2020). Raus aus dem Stress – Wie du Klienten in fünf Schritten wieder ins innere Gleichgewicht bringst. Beitrag im Psylife-Magazin.

Kortsch, T. & Paulsen, H. (2020). Entspannter arbeiten: Das „Einfach weniger Stress“-Training. Interview für den Hogrefe-Themenbereich.

Kortsch, T. (2020). Gelassen bei der Arbeit? Beitrag auf dem Blog der The Why Guys.

Vorträge:

Kortsch, T., Uhlig, J. & Rimpler, R. (2021, September). Stress proaktiv bewältigen – Steigerung des Job Craftings durch einen Onlinekurs zum Stressmanagement. Vortrag auf der 12. Tagung der DGPs-Fachgruppen Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie sowie Ingenieurspsychologie, Chemnitz.

Kortsch, T. (2021). Gelassener im Studium: Wie man Stress im Studienalltag bewältigen und die eigenen Ressourcen stärken kann. Eingeladener Vortrag in der Vortragsreihe “Psychologie*Morgen” der Fachschaft Psychologie der Universität Göttingen.

Kortsch, T. (2021). Gelassener im Studium: Wie man Stress im Studienalltag bewältigen und die eigenen Ressourcen stärken kann. Eingeladener Vortrag in der Vortragsreihe “Psycho?Logisch!” der Fachschaft Psychologie der Universität Hildesheim.

Kortsch, T. (2020). Den Anti-Stress-Berater in der Hosentasche! – Wie Sie mit Gesundheits-Apps für mehr Gelassenheit im Arbeitsalltag sorgen. Eingeladener Vortrag auf dem Deutschen Arbeitssicherheitskongress, Leipzig.

Kortsch, T., Paulsen, H., & Fabian, A. (2019, September). Training or App? Comparison of two stress prevention interventions for the digitalized world of work. Paper presented at the 33rd Annual Conference of the European Health Psychology Society, Dubrovnic, Croatia.

Kortsch, T., Paulsen, H., & Fabian, A. (2019, September). Analog oder digital? Vergleich der Wirksamkeit von zwei Stresspräventions-Interventionen für die digitale Arbeitswelt. Vortrag auf der 11. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Braunschweig.

Paulsen, H. & Kortsch, T. (2018, Juni). Unterstützung der betrieblichen Stressprävention mit der Stresscue-App. Eingeladener Vortrag auf dem 4. Präventionskongress „Gesund leben & arbeiten“, Filderstadt.

Kortsch, T. & Paulsen, H. (2017, August). Das „Einfach weniger Stress“-Konzept – Ein kompetenzbasiertes Stresspräventionstraining für den Umgang mit Anforderungen in der Arbeit 4.0. Vortrag auf dem 13. Kongress für Gesundheitspsychologie, Siegen.

Paulsen, H. & Kortsch, T. (2017, August). Nachhaltige Stressprävention mit der „Einfach weniger Stress“-App – ein Konzept zur Unterstützung des Wissenstransfers aus Stresspräventionskursen in den Alltag. Vortrag auf dem 13. Kongress für Gesundheitspsychologie, Siegen.