Angebote

Die "Einfach weniger Stress"-Angebote

Für jedes Anliegen das passende Angebot

Sie möchten schon heute damit starten, Ihre Stressbewältigungskompetenzen zu erweitern? Durch die sehr individuelle Entstehung von Stress gibt es nicht die eine Lösung für jedes Stress-Anliegen. Das "Einfach weniger Stress"-Konzept kann durch seinen modularen Aufbau in verschiedenen Unterstützungsformaten genutzt werden. Es hängt dabei auch von den individuellen Vorlieben ab, ob ein Einzel- oder Gruppenangebot bevorzugt wird, ob Sie sofort starten oder bis zum nächsten verfügbaren Termin warten möchten. Die folgenden Formate werden für die Stressbewältigung empfohlen:

„Einfach weniger Stress“-Selbstlernkurs

Der „Einfach weniger Stress“-Selbstlernkurs bietet Ihnen die Gelegenheit, sich in Ihrem eigenen Tempo mit dem Thema Stress auseinanderzusetzen. Sie bekommen die Kursmaterialien digital zugesendet und können starten, wann Sie wollen. Die einzelnen Übungen werden durch kleine Wissensimpulse eingeleitet, sodass Sie Ihr Wissen erweitern und sich intensiv mit Ihrem eigenen Stress auseinander setzen.

„Einfach weniger Stress“-Präsenzkurs

„Einfach weniger Stress“-Präsenzkurse sind Gruppenangebote, in denen in der Regel zwischen 10 und 15 Personen Stressbewältigungskompetenzen entwickeln. Sie werden von ausgebildeten „Einfach weniger Stress“-Trainerinnen und Trainern angeboten. Die Kurse finden als Kompaktangebote an zwei aufeinander folgenden Tagen an verschiedenen Orten statt. Die Teilnehmenden können dabei von den Erfahrungen, Ideen und Impulsen der anderen Personen profitieren. Erfragen Sie die aktuellen Termine.

„Einfach weniger Stress“-Coaching

„Einfach weniger Stress“-Coachings unterscheiden sich je nach Anliegen in der Häufigkeit. Ein Akut-Coaching besteht aus einer Sitzung, um in akuten Stress-Situationen wieder handlungsfähig zu werden. In einem Situations-Coaching wird in drei Sitzungen eine nachhaltige Gelassenheit für eine bestimmte Situation herausgearbeitet. Das Intensiv-Coaching erstreckt sich in der Regel auf fünf Sitzungen, in denen die generelle Haltung gegenüber herausfordernden Situationen im Fokus steht. Im Coaching-Prozess wird die individuelle Wechselwirkung zwischen Stressoren und Ressourcen in den Blick genommen, um so neue Handlungsstrategien für zukünftige Stress-Situationen zu entwickeln. Die Klienten profitieren durch eine sehr individuelle Behandlung des eigenen Anliegens.

„Einfach weniger Stress“-Kurs + Transfer-Coaching

Da der Transfer von Kursinhalten in den Alltag oft schwer fällt, kann es sinnvoll sein, einen „Einfach weniger Stress“-Kurs mit einem individuellen Coaching zu kombinieren. Die Transfer-Coachings folgen in der Regel etwa 4 Wochen auf den Kurs, um die Erfahrungen der Anwendung im Alltag nochmal zu reflektieren und aus Rückschlägen zu lernen. Die Teilnehmenden profitieren dabei sowohl von der Gruppe als auch von den individuellen Tipps aus dem Caoching.

Stresscue-App

Mit der Stresscue-App lässt sich aufbauend auf dem „Einfach weniger Stress“-Konzept auch mobil dem Stress begegnen und vorbeugen. Die App passt sich dabei gezielt an die Bedürfnisse der Nutzenden an. Die Stresscue-App kann auch als Ergänzung zu einem Coaching und einem Kurs eingesetzt werden. Dies hilft, am Ball zu bleiben und seine Strategien zu optimieren. Weitere Infos zur Stresscue-App gibt es hier.

Haben Sie Interesse an den Angeboten? Nehmen Sie Kontakt auf!